Häufiger essen, um effektiver abzunehmen

Wie oft am Tag setzt du dich hin und nimmst eine richtige Mahlzeit zu dir ein? Schnelle Snacks beim Eilen von einem Meeting zum nächsten zählen allerdings nicht.

Wie alle wissen, dass das Geheimnis einer erfolgreichen Gewichtsabnahme darin besteht, unsere Kalorienaufnahme zu reduzieren. Aber wie kann man diese Zahl effektiv reduzieren, ohne eigenen Körper durch längere Hungerperioden zu belasten?

Die Fallstricke traditioneller 3 Mahlzeiten täglich

Lange Pausen zwischen den Mahlzeiten führen nicht nur zu Hunger und Frustration, sondern auch dazu, dass unser Körper beginnt, das Fett zu speichern, Kalorien zu sparen und Muskeln anstelle von Fett zu verbrennen. Lange Pausen können allerdings auch zu Energiemangel, trägem Stoffwechsel und Konzentrationsschwierigkeiten führen.

Gute Nachrichten – du musst nicht auf Komfort verzichten, damit dein Magen schrumpft. Viele Ernährungswissenschaftler empfehlen, mehrere kleinere Mahlzeiten zu essen.

Mahlzeitenhäufigkeit erhöhen - die schlaue Art

Den eigenen Stoffwechsel auf Hochtouren zu halten, hält auch den Blutzuckerspiegel hoch, was Hunger und Heißhungerattacken hemmt und es viel einfacher macht, bis zur nächsten Mahlzeit zu warten. Und wenn dein Körper sich durch eine regelmäßige Kalorien- und Nährstoffaufnahme beruhigt fühlt, hat er kein Bedürfnis danach, das Körperfett zu speichern.

Die Kalorienaufnahme ist natürlich sehr wichtig. Die Größe der Mahlzeiten gleich zu halten und ihre Anzahl zu erhöhen, führt selbstverständlich zu einer Gewichtszunahme, aber wenn man ihre Größe reduziert, nimmt man schneller ab, während die Anzahl der Mahlzeiten einen dabei unterstützt, bis zur nächsten Mahlzeit warten zu können.

Die letzte Mahlzeit des Tages - spätestens 3 Stunden vor dem Schlafengehen

Häufige, kleine, über den ganzen Tag verteilte Mahlzeiten, beginnend mit einem kalorienreichen Frühstück, können einem helfen, nächtliche Hungerattacken zu vermeiden. Je später man isst, desto schlechter ist sein Körper auf die Nachtruhe vorbereitet. Nächtliches Essen führt zu einem Risiko an Gewichtszunahme, da der Stoffwechsel sich nachts verlangsamt. Außerdem kann es auch deine Nahrungsauswahl beeinflussen und Schlafstörungen verursachen.

Widersteh nächtlichen Snacks und verbrenne mehr Fett mit Night Buster!

Deswegen ist es besonders wichtig, die Lust auf nächtliche Snacks zu unterdrücken. Um dir dabei zu helfen, sie zu vermeiden und munter aufzuwachen, stellen wir dir Night Buster vor, unseren kraftvollen und erfrischenden Limettendrink. Er unterdrückt den Appetit und macht es einfacher, nächtliche Hungerattacken zu beseitigen.

Noch besser, Night Buster regeneriert die Leber, das wichtigste Fettverbrennungsorgan, und hilft dabei, die nächtliche Fettverbrennung zu beschleunigen. Seine Kräuterextrakte helfen bei der Beruhigung und Entspannung, damit man tief und erholsam schlafen kann und voller Energie aufwacht!

Produkte für Sie

Fatburner
-50%
Sonderangebot € 19,90 Regulärer Preis € 39,80
Produkt anzeigen