5 Wege zu einem fitten Körper

Das wärmere Wetter steht vor der Tür und wir sind sicher, dass du schon an den Frühling und Sommer denkst. Es gibt zwar nicht den einen Weg zum Erfolg, aber unsere PowGen-Entwickler haben eine Liste von Dingen zusammengestellt, die es dir leichter machen können, deine Ziele zu erreichen.

1. Senke die Kohlenhydratzufuhr

Diesen Rat hast du bestimmt schon tausendmal gehört - aus gutem Grund! Raffinierten Kohlenhydraten wurden die meisten Nährstoffe und Ballaststoffe entzogen, was bedeutet, dass sie leere Kalorien sind und zu Blutzuckerspitzen führen.

Vermeide sie so weit wie möglich und entscheide dich für kohlenhydratarme Lebensmittel wie Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte, Eier, Gemüse, Milchprodukte, Nüsse und Beeren und vermeide zuckerhaltige Getränke.

2. Verhindere Wassereinlagerungen

Hattest du schon einmal ein aufgeblähtes Gefühl? Es könnte ein Zeichen für Wassereinlagerungen sein und eine der häufigsten Folgen ist das Ausbleiben sichtbarer Ergebnisse bei dem Versuch, Gewicht zu verlieren.

Was du tun kannst, um dieses Problem abzuschwächen, ist, deinen Salzkonsum zu reduzieren, verarbeitete Lebensmittel zu vermeiden, mehr Obst und Gemüse zu essen, rotes Fleisch durch Fisch zu ersetzen und Vollkornkohlenhydrate in deine Ernährung aufzunehmen. Versuche, deine Portionen kleiner zu halten und in regelmäßigen Abständen zu essen.

3. Strebe stets ein tägliches Kaloriendefizit an

Um abzunehmen, muss dein Körper mehr Kalorien verbrennen, als er aufnimmt. Um dein Kaloriendefizit-Ziel zu berechnen, musst du schätzen, was du zu dir nimmst und berücksichtigen, was du verbrennst.

Du kannst ein Defizit erreichen, indem du weniger isst oder mehr Sport treibst; die PowGen-Experten empfehlen jedoch dringend eine Kombination aus beidem. Probiere eine der vielen mobilen Apps aus, die dir bei der Kalorienberechnung helfen, und denke daran, dass du nicht mit der falschen Ernährung trainieren kannst - ein ausgewogener Ernährungsplan und Nahrungsergänzungsmittel sind entscheidend für den Erfolg.

4. Fette sind wichtig, aber...

Abgesehen von Transfettsäuren haben die meisten Fette positive oder neutrale Auswirkungen auf die Gesundheit. Aber wie viele Fette sind nützlich? Es gibt keine richtige Antwort, denn es hängt wirklich von deinem Kalorienbedarf zur Gewichtsabnahme oder -erhaltung und deiner allgemeinen Ernährung ab. Wenn du dich fettarm ernährst, sind dies einige Schätzwerte für die empfohlene Fettaufnahme pro Tag:

  • 1.500 Kalorien: etwa 50 Gramm Fett pro Tag
  • 2.000 Kalorien: etwa 67 Gramm Fett pro Tag
  • 2.500 Kalorien: etwa 83 Gramm Fett pro Tag


Wenn du eine Keto-Diät machst, sind die Zahlen natürlich höher:

  • 1.500 Kalorien: etwa 83-125 Gramm Fett pro Tag
  • 2.000 Kalorien: etwa 111-167 Gramm Fett pro Tag
  • 2.500 Kalorien: etwa 139-208 Gramm Fett pro Tag

5. Regelmäßige körperliche Aktivität

Das ist ein Kinderspiel und du weißt es! Sei aktiv - konsequent und in Maßen. Regelmäßiges Training, sowohl Cardio- als auch Krafttraining, ist sehr empfehlenswert und ein Muss, wenn du mehr Fett verbrennen und eine schlanke, definierteFigur bekommen willst!

PowGen 5-in-1 Unterstützung

Wir haben ein Ergänzungsmittel entwickelt, das dich beiallen 5 Säulen der Gewichtsabnahme unterstützt. QuickBurn ist die neueste Ergänzung der Produktpalette von PowGen:

  1. Hilft, deinen Appetit zu zügeln (danke, Garcinia cambogia!)
  2. Bekämpft Wassereinlagerungen (Javatee ist die Lösung!)
  3. Blockiert Kalorien aus kohlenhydratreichen Mahlzeiten (dank weißer Maulbeere)
  4. Verhindert die Einlagerung von Fett und
  5. Steigert die Fettverbrennung (beides dank Garcinia cambogia).

Es ist ein echterund das Feedback der ersten Nutzer ist äußerst ermutigend. Probiere es aus und sei rechtzei 5-in-1-Durchbruch tig für den Sommer bereit!

Hol dir QuickBurn jetzt im Sonderangebot!

Produkte für Sie

-65%
Sonderangebot € 53,99 Regulärer Preis € 153,94 As low as € 43,99
Produkt anzeigen
FAT BURNER
-27%
Sonderangebot € 21,99 Regulärer Preis € 29,99 As low as € 17,99
Produkt anzeigen

Sie könnten auch daran interessiert sein